Über das TransStar-Treffen in Krakau oder „Übersetzer treten aus dem Schatten heraus“

Krakov, Polen, 19. Januar 2014
3. 3. 2014
TransStar oder „Übersetzer treten aus dem Schatten heraus“

Rund 60 junge Leute, die „Europa aktiv mitgestalten“ wollen, kamen im Januar 2014 nach Krakau zum TransStar-Netzwerktreffen. Die Vorträge, Workshops und Veranstaltungen für und mit Literaturübersetzern aus sechs Ländern fanden in den stilvollen Räumlichkeiten der Villa Decius, im Goethe-Institut und in Krakauer Cafes statt. Im Mittelpunkt standen dabei nicht nur Literatur und Sprache, sondern auch die Frage, wie die Übersetzer zu aktiven Managern und Kulturmittlern werden können.

Lesen Sie mehr auf dem Portal goethe.de/polen über das TransStar-Treffen in Krakau.

-

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Newsletter

Blog

Übersetzungswürfel

Translating cube

Veranstaltungen

Events