Lokaltreffen der deutsch-slowenischen Gruppe im Mai

Ljubljana, Philosophische Fakultät (mit Prof. Tomaž Gubenšek), 15. Mai 2014
19. 5. 2014

Am 15. Mai 2014 traf sich die deutsch-slowenische Gruppe in den Räumen der Filosophischen Fakultät in Ljubljana. Die vollzählige Gruppe füllte den engen Raum vor der Dolmetschlehranlage beinahe aus, doch ging es diesmal nicht ums Dolmetschen. Zu Gast begrüßten wir Herrn Prof. Tomaž Gubenšek, professionellen Schauspieler und Professor von der Akademie für Theater, Radio, Film und Fernsehen (AGRFT) der Universität Ljubljana, und erhielten von ihm ein schnelles, effektives und praxisnahes Coaching für öffentliches Auftreten. Zur Übung improvisierte jeder Teilnehmer völlig unvorbereitet einen öffentlichen Auftritt vor dem kleinen, dennoch sehr kritischen Publikum und wurde im Anschluss mit einer auf amüsante Weise vermittelten, aber sehr direkten, treffsicheren und hilfreichen Kritik konfrontiert. Umgang mit Lampenfieber und körperlichen Verspannungen, Tipps zur Aufrechterhaltung des Kontakts zum Publikum, körpersprachliche Signale, korrekte Aussprache, richtige Atem- und Sprechtechnik waren die Hauptpunkte der Diskussion. Anschließend widmeten wir uns den Themen der laufenden Projektarbeit, indem wir den Stand der abgeschlossenen Übersetzungen feststellten und die Texte, die von den Teilnehmern aktuell bearbeitet werden, besprachen. Als Zusatzthemen für das nächste Lokaltreffen im Herbst legten wir das Moderieren und Dolmetschen bei Veranstaltungen mit anwesenden Autoren fest. Neben der laufenden übersetzerischen Tätigkeit sollten die Teilnehmer weiterhin am eigenen Profil arbeiten.
Fotos

 von Karmen Schödel

-

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Newsletter

Blog

Übersetzungswürfel

Translating cube

Veranstaltungen

Events